Kurs «Ausstellungsmanagement», ICOM Schweiz


ICOM Schweiz, der Verband der Schweizerischen Museumsfachleute, bietet  jedes Jahr ein grosses Kurs- und Weiterbildungsangebot an.  Seit 2017 ist Simon Schweizer Kursleiter für ICOM Schweiz und fokussiert sich jährlich an einem Kurstag mit den Kursteilnehmer*Innen auf das Projektmanagement von Ausstellungen und die dafür benötigten Hilfsmittel.

Ankunft der Terrakottakrieger, Aufbau der «Qin»-Ausstellung im Bernischen Historischen Museum 2013
© Bernisches Historisches Museum, Bern. Foto Christine Moor

Im Vordergrund steht die Anwendung von Praxisbeispielen, bezogen auf die eigene Situation.

Die Weiterbildung richtet sich an KuratorInnen, ProjektleiterInnen von Ausstellungen und weitere MuseumsarbeiterInnen mit Erfahrung bei der Ausstellungsorganisation.

Der nächste Kurz findet im September 2020 statt.

Mehr Infos hier (ab Januar 2020).